Whitepaper-Archiv Login | Registrieren

US CLOUD Act: Das sollten Sie beachten

Facebook Twitter Xing
US CLOUD Act: Das sollten Sie beachten
Hersteller:
IONOS SE

Format: Whitepaper

GrĂ¶ĂŸe: 6,06 MB

Sprache: deutsch

Datum: 03.02.2022

Unter dem CLOUD Act können US-Behörden von deutschen Unternehmen die Offenlegung der bei ihnen verarbeiteten Daten verlangen – selbst dann, wenn dies gegen die geltende Rechtsordnung im Land der Verarbeitung verstößt. Eine Herausgabe ist nach US-Recht also auch dann erforderlich, wenn sie gegen europäische Gesetzesvorgaben wie die EU-Datenschutz-Grundverordnung verstößt. So droht neben der ungerechtfertigten Offenlegung personenbezogener Daten beispielsweise auch der Abfluss von Geschäftsgeheimnissen. Dieses Whitepaper zeigt Unternehmen und der öffentlichen Hand auf, wie sich die aktuelle Rechtslage beim Transfer von Daten in die USA im Lichte des US CLOUD Act gestaltet.



Download

Weitere Whitepaper dieses Herstellers

Titel Anbieter Format Datum
Wie kann der Channel von der europÀischen Cloud-Alternative profitieren?
Wie kann der Channel von der europÀischen Cloud-Alternative profitieren?
IONOS SE Webcast 07.03.2022
Wie Behörden ihre ArbeitsplÀtze digitalisieren
Wie Behörden ihre ArbeitsplÀtze digitalisieren
IONOS SE Whitepaper 03.02.2022
Studie: Die fĂŒhrenden Public-Cloud-Provider
Studie: Die fĂŒhrenden Public-Cloud-Provider
IONOS SE Whitepaper 03.02.2022
5 IDC-Tipps fĂŒr eine effizientere Cloud-Nutzung
5 IDC-Tipps fĂŒr eine effizientere Cloud-Nutzung
IONOS SE Whitepaper 29.10.2021
Wie Sie bei Cloud-Services sparen
Wie Sie bei Cloud-Services sparen
IONOS SE Whitepaper 13.10.2021
1 2 3 4 »